Herzlich Willkommen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Bürgerinnen und Bürger,

mit dem Waldecho haben Bürgernähe und Transparenz für Landesforsten Rheinland-Pfalz eine neue Dimension erreicht. Ich freue mich, Ihnen mit diesem Portal für Waldbesucher eine wirklich moderne Art der Kommunikation anbieten zu können. Schnell, unkompliziert, transparent und georeferenziert können Sie uns Ihre Anliegen oder auch Beschwerden zum Wald mitteilen. Und genau so schnell und transparent werden unsere Antworten sein.

Das Waldecho wird von Landesforsten Rheinland-Pfalz in einem 12-monatigen Pilotbetrieb an vier Forstämtern getestet und vom Deutschen Forschungsinstitut für Öffentliche Verwaltung Speyer wissenschaftlich begleitet und evaluiert. Nutzen Sie die Gelegenheit und helfen Sie Landesforsten durch Ihre Anregungen, noch besser zu werden.

Herzliche Grüße
Ulrike Höfken

Pilotbetrieb

Das Anliegenmanagement wird derzeit in einem Pilotbetrieb getestet. Meldungen sind nur in den folgenden Forstamtsbezirken möglich.

Lesen Sie hier mehr über das Projekt.

Gerne helfen wir Ihnen bei Fragen weiter.
Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner.

© 2016 · Omniscale· Map data: OpenStreetMap
LoadingMeldungen werden geladen...
Es werden nur von Meldungen angezeigt.
Försterin und Förster in Mitarbeiterbekleidung
Impressionen Nationalpark Hunsrück-Hochwald
Blick vom Schletterberg in den Wasgau Südwest
Letzte Meldungen

Umgestürzter Baum

Meldung Nr. 195 Gemeldet am 21.02.2017 via web. Kategorie: Erholung Status: Ungeprüft

umgestürzter Baum

Meldung Nr. 194 Gemeldet am 19.02.2017 via android. Kategorie: Sonstiges Status: Ungeprüft

umgestürzter Baum auf weg

Meldung Nr. 192 Gemeldet am 16.02.2017 via android. Kategorie: Sonstiges Status: Ungeprüft

Testmeldung wer denkt was

Meldung Nr. 187 Gemeldet am 07.02.2017 via web. Kategorie: Naturschutz Status: Gelöst

Gefahr

Meldung Nr. 186 Gemeldet am 05.02.2017 via android. Kategorie: Sonstiges Status: Gelöst

Überarbeitung der Jagdgesetze zu Gunsten der Tiere

Meldung Nr. 184 Gemeldet am 28.01.2017 via web. Kategorie: Jagd Status: Gelöst

Feuerwerk am Seehotel Gelterswoog

Meldung Nr. 183 Gemeldet am 26.01.2017 via web. Kategorie: Naturschutz Status: Ungeprüft

Weg durch umgestürzten Baum blockiert

Meldung Nr. 182 Gemeldet am 21.01.2017 via iOS. Kategorie: Erholung Status: in Bearbeitung

umgestürzten Baum

Meldung Nr. 181 Gemeldet am 16.01.2017 via android. Kategorie: Sonstiges Status: Gelöst

Baum auf Weg

Meldung Nr. 180 Gemeldet am 16.01.2017 via android. Kategorie: Sonstiges Status: in Bearbeitung